FREIER EINTRITT

ØFFNUNGSZEITEN

Festival Ribs & Blues 2020 ist abgesagt !

 

HAUSORDNUNG

Wenn anwesend auf unserem Festivalgelände, De Domineeskamp und Ungebung, stimmen Sie automatisch den folgenden Regeln zu:

LEGITIMATION
Bei Ribs & Blues ist auch eine Identifizierung erforderlich. Wenn Sie sich nicht identifizieren können oder wollen, wird Ihnen möglicherweise der Zugriff verweigert.

EIGENES RISIKO
Das Betreten des Festivalgeländes und die Teilnahme an den Aufführungen erfolgt auf eigenes Risiko des Besuchers. Die Organisation von Ribs & Blues haftet in keiner Weise für Schäden an Besuchern und / oder Eigentum von Besuchern.

FOTO, VIDEO, SOUND-AUFNAHMEN
Jeder, der die Veranstaltungsseite betritt, gibt die Erlaubnis, dass Video-, Foto- und Tonaufnahmen von der Organisation oder den von der Organisation bestimmten Medienpartnern gemacht werden, in denen oder in denen der Besucher erscheinen kann. Die Organisation behält sich das Recht, diese Aufzeichnungen zu verwenden, ohne eine Gebühr (in welcher Form auch immer) an die Besucher zahlen zu müssen

ALKOHOL
Unter 18 Jahren ist es nicht gestattet, Alkohol zu erhalten und zu konsumieren. Besucher, unter 25, können Alkohol nur konsumieren, wenn diese ein 18+ Armband zeigen . Diese sind vor Ort erhältlich, indem Sie Ihren Identitätsnachweis vorlegen. Es ist nicht gestattet, das Festvalgelände mit Alkohol zu verlassen.
Es ist verboten, alkoholische Getränke an Personen unter 18 Jahren weiterzugeben. Wenn dies festgestellt wird, wird Ihnen möglicherweise der Zugriff auf das Festivalgelande verweigert.

RAUCHEN
In den Zelten ist das Rauchen nicht gestattet ! Die Verankerung der Abspannleinen am Zelt markiert die Grenze. Raucher die gegen dieses Verbot  verstoßen, können vom Sicherheitspersonal vom Festivalgelände entfernt werden.


KAMERAÜBERWACHUNG
Die Kameraüberwachung findet auf dem Festivalgelände des Ribs & Blues statt.
Wir verwenden CCTV, um Ihre und unsere Sicherheit zu gewährleisten. Kamerabilder werden gespeichert und können für Auswertungen und / oder als Beweis für Handlungen verwendet werden, die gegen die Festivalregeln oder die Begehung von Straftaten verstoßen. Daraus lassen sich keine Rechte ableiten.

HAUSTIERE
Tiere sind auf dem Festivalgelände nicht gestattet (mit Ausnahme von Assistenzhunden).

DROGEN
Drogen und bewusstseinserweiternde Drogen wie Lachgas sind bei Ribs & Blues nicht erlaubt. Wenn verbotene Substanzen gefunden werden, vermitteln wir die Polizei.
 
OBJEKTE 
Es ist verboten, Bühnen, Zelte, Bauwerke, Zäune oder andere Gegenstände des Ortes zu besteigen. Es ist nicht gestattet, Objekte und / oder Objekte aus dem Ereignis mitzubringen.

SOUND Belästigung
Unsere Besucher können auf dem Veranstaltungsgelände erheblichen Geräuschpegeln ausgesetzt sein. Sie sind dafür verantwortlich, Gehörschutzmaßnahmen zu ergreifen.
Gehörschutz ist am Info & Service Desk vor Ort erhältlich.

ERHALTENE EINZELTEILE
Gegenstande, die auf dem Festivalgelände nicht erlaubt sind, werden dauerhaft beschlagnahmt. Bei Bedarf werden sie mit Ihnen an die Polizei übergeben.

KINDER
Kinder unter 12 Jahren dürfen das Gelände nur unter Aufsicht eines Erwachsenen betreten. Es ist nicht ratsam, kleine Kinder zu den Aufführungen zu bringen wegen Lautstärke und die Anzahl der Besucher.
.

FLUGOBJEKTE
Unbemannte Flugzeuge (z. B. Drohnen oder UAVs) oder andere Flugobjekte sind auf und über dem Festivalgelände nicht gestattet.

UNERWÜNSCHTES VERHALTEN UND STRAFBARE FAKTEN
Unerwünschtes Verhalten wie: Crowd-Surfen, Praktikum, Körperverletzung, Diebstahl, Pinkeln, Pfoten, übermäßiges Trinken, Aufstachelung, Diskriminierung, Missbrauch und Einschüchterung sind nicht gestattet. Besucher sind verpflichtet, die Vorschriften und / oder Anweisungen der Organisation und des diensthabenden Sicherheitspersonals einzuhalten. Im Falle einer Straftat werden Sie jederzeit zur Polizei gebracht und es wird ein Bericht erstellt. Im Falle eines unerwünschten Verhaltens wird Ihnen möglicherweise der Zugriff auf die Site verweigert.
Die Organisation behält sich das Recht vor, Personen in Club-Outfits (z. B. Motorräder oder Fußball) nicht ohne Angabe von Gründen zum Veranstaltungsort zuzulassen.

SCHLAFEN
Übernachtungen sind auf dem Festivalgelände nicht gestattet.

WERBUNG
Es ist verboten, Poster, Flyer oder andere Gegenstände ohne Erlaubnis der Organisation auf dem Veranstaltungsgelände zu verteilen.

ZUGRIFFSKONTROLLEN
Zur Sicherheit von Besuchern und Künstlern können beim Eintritt Durchsuchungen durchgeführt und Taschen überprüft werden. Wenn bei der Eingangskontrolle nicht autorisierte Gegenstände gefunden werden, sind Sie dafür verantwortlich, diese Gegenstände außerhalb des Festivalgeländes zu lagern oder zu entsorgen. Es gibt keinen Platz, an dem Objekte vorübergehend gespeichert werden können.

Folgende Gegenstände sind auf dem Festivalgelände nicht erlaubt:
-Getränke und Essen
-Glas-, Dosen- und (Plastik-) Flaschen
-Bikes, Roller, Stühle, Hocker, Fahnen usw.
- (Plastik-) Flaschen
-Sound- und / oder Bildaufnahmegeräte mit Ausnahme von Mobiltelefonen (Musik und Aufführungen der Künstler unterliegen Bild- und Tonrechten)
-gefährliche / scharfe Gegenstände wie Regenschirme und Selfie-Sticks
-giftige, brennbare oder explosive Materialien (mit Ausnahme von Feuerzeugen)
Parfüm, Deodorant und andere Spraydosen
- (halb-) professionelle Fotokameras, einschließlich Kameras mit Wechselobjektiven, Action-Kameras einschließlich GoPRos sind nicht zulässig.
- Leuchtstäbe, Lichterketten, Laserstifte und anderes Licht mit gebündeltem Strahl
Waffen, Feuerwerk, Fackeln und Konfetti-Schützen.
Drogen und geisteserweiternde Drogen

Das Urteil des Sicherheitspersonals ist bindend. Wenn verbotene Gegenstände gefunden werden und Sie diese dauerhaft verloren haben. Bei Bedarf werden sie mit Ihnen an die Polizei übergeben.

VERKAUF UND PROMOTION
Der Verkauf und / oder die Werbung für Waren und / oder Dienstleistungen auf oder um das Festivalgelände ist ohne vorherige schriftliche Genehmigung der Organisation nicht gestattet.

MÜNZEN
Getränke und Essen können mit Münzen bezahlt werden. Münzen sind an den Registrierkassen erhältlich, an denen Bargeld sowie mit einer Debitkarte bezahlt werden kann.
Nach dem Kauf bleiben Verbrauchsmünzen normalerweise auch für die nächste Ausgabe gültig, sofern von der Organisation von Ribs & Blues nicht anders angegeben!

VERLORENE ODER GEFUNDENE OBJEKTE
Haben Sie etwas verloren? Registrieren Sie sich beim INFODESK. Haben Sie etwas gefunden? Dann geben Sie es an diesem Informationsschalter ab. Nach dem Festival werden gefundene Gegenstände in das Gemeindehaus Raalte gebracht.
 
ANDERE BEDINGUNGEN
In Fällen, in denen diese Verordnung keine endgültige Antwort liefert, spricht das Urteil der Organisation.

BUS, ZUG* TAXI

ÖFFENTLICHER VERKEHR
Das Ribs & Blues Festival ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln leicht zu erreichen. Mit dem Zug fahren Sie zum Bahnhof Raalte. Der Standort ist ca. 10 Gehminuten vom Bahnhof entfernt und deutlich gekennzeichnet. Busse fahren auch von den umliegenden Dörfern und Städten. Planen Sie Ihre Reise über 9292ov.nl

TAXI TCR 0572-358888
 Sie können Taxis unter diese Telefonnummer reservieren oder einen der 3 Taxistände in unmittelbarer Nähe des Festivalgeländes nutzen:
- in der Brugstraat ,
- in der Deventerstraat t.h.v. Salland Wonen
- in der Verheydenstraat t.h.v. Robbys Snacks.

Weitere Infos? check  www.tcr-vervoer.nl

FREIWILLIGE

Das Ribs & Blues Festival braucht immer die Unterstützung von viele Freiwillige, Verbänden, Unternehmen und Institutionen in Salland (und darüber hinaus). Wir danken :

- Alle 850 Freiwilligen
- Alle Sponsoren
- Anwohner Domineeskamp
- KG Simpel Lemelerveld
- Ralda Tanzgruppe
- Jan te Wierike
- KG de Stöppelkaters
- St. Caecilia Drumfare
- Gemeinde Raalte
- Handballverein PCA Kwiek
- Medienpartner
- IJsselland Polizei
- Die Provinz Overijssel
- Rotes Kreuz Salland Mitte
- Salland Marketing
- Scouting Miguel Pro
- Freunde von Ribs & Blues
- Schwimmbadverband Luttenberg

Und natürlich alle anderen, die auf irgendeine Weise dazu beitragen!

RAUCHVERBOT ZELTE

Wir möchten das alle unsere Besucher geniessen.  Das Rauchen unter überdachten Räumen auf unserem Festivalgelände ist nicht erlaubt. Das Rauchen von Tabak oder E-Zigaretten ist nur unter freiem Himmel gestattet. Das Rauchen ist in (temporären) Gebäuden, Konstruktionen, Zelten und / oder unter Dächern verboten!

FOTOGRAFIEREN

Für akkreditierte Pressefotografen mit einem von uns bereitgestellten Fotopass gelten beim Fotografieren der Künstler auf den Bühnen einige intakte Regeln:

- Faustregel: Die ersten 3 Songs dürfen nur von (akkreditierten und pressebezogenen) Fotografen in der "Barriere-Linie" fotografiert werden. Befolgen Sie dabei immer die Regeln der Organisation.

- Foto ohne Blitz. In einer dunklen Umgebung blendet man den Künstler und es ist auch für das Publikum sehr störend.

- Unser Publikum ist König. Geben Sie dieses also den Platz, den sie brauchen.

- Stören Sie andere Fotografen nicht.
 
 

FESTIVALGELANDE

Ort Ribs & Blues: Domineeskamp 1, Raalte

Laden Sie hier den Grundriss >>> folgt

PARKEN

Wenn Sie mit dem Auto anreisen, können Sie Ihr Auto hier parken:
1. Herenhof
2. Gemeentehuis (Zwolsestraat)
3. Parkeerdek Dirk (Molenhof)
4. Schapenstraat
5. Klompenmakershof
6. Kuiperstraat  
7. Varkensmarkt
8. Onder het Schip 

INFODESK

An dem INFO & SERVICE-Schalter gibt es viele Auskünfte:

- Informationen, stellen Sie Ihre Frage
- Mietschließfächer
- Ausgabe von 18+ Armbänder, wegen Alkohol Verkauf
- Ausgabe von Zeitplan und Karte
- Ladestationen für Mobiltelefone vor Ort als auch über eine Powerbank
- Gehörschutz
- Ribs & Blues merchandise
- Sammlung und Freigabe gefundener Gegenstände
- Ribs & Blues 2020 Poster
- Treffpunkt verlorene Kinder die Ihre Eltern suchen
- WIFI-Hotspot

LOCKERS

Während des Festivals können Sie Ihre Wertsachen sicher in einem Schließfach aufbewahren: Ihren eigenen Schrank gegen eine geringe Gebühr.

Wir bieten zwei Schließfachgrößen : das mittlere (M) Schließfach und das extra große XL-Schließfach. Ein Motorradhelm passt in das XL-Schließfach.

Die Schließfächer befinden sich auf dem Festivalgelände neben dem Schalter INFO & SERVICE , hier können Sie ein Schließfach mieten.

ROLLSTUHLPODEST

Die Rollstuhlbühne bietet Rollstuhlfahrern einen guten Platz und einen sicheren Hafen im Festivalgelände. Das Rollstuhlpodest finden Sie im Hauptzelt und hat guten Blick auf der MAINSTAGE!.

Gut zu wissen
Musikliebhaber im Rollstuhl (sowohl elektrisch als auch manuell) sind mit maximal 1 Begleiter willkommen.
Voll = voll. Wir empfehlen Ihnen immer, pünktlich zu sein.
In unmittelbarer Nähe befindet sich eine Behindertentoilette.
Die Rollstuhlbühne ist nur für Rollstuhlfahrer (und deren Begleiter) gedacht ohne Ausnahmen!
Mobilitätsroller, ist kein Rollstuhl und sind auf der Rollstuhlbühne nicht erlaubt.

BAND AUFTRITTE

Unser Festival bekommt jedes Jahr viele Fragen von Musiker und Bands, die gerne kommen und spielen würden. Wir sind manchmal mit Tipps und  Informationen überfordert, können deswegen auch nicht jedem zufriedenstellend antworten!
Unsere Programmierer haben ein umfangreiches Netzwerk und besuchen unzählige Veranstaltungen und wissen sehr gut, welche Bands Ribs & Blues braucht. Wir bitten um euer Verständnis.

FESTIVALMARKT

Für die besten und oft einzigartigen Angebote besuchen Sie dem Festivalmarkt mit hölzerner "Entbindungshäuser" aus Altholz. Hier gibt es Schallplatten, angesagter Kleidung, Mützen, Hüten, CDs, Miniaturgitarren, Schmuck, Sonnenbrillen und Schmuckstücken und alles was Sie brauchen für das richtige Festivalgefühl! Viel Spass dabei .........